Für ZDF Abenteuer Forschung im Auftrag von Artware

 

3D-Visualisierung für AWW-Motorsport
Architekturvisualisierung für Fine Line Design

 
   
 
Die Darstellung von Ideen mit Hilfe von computergenerierten Bildern hat die Medienwelt verändert. Jede Idee, jede Konstruktion und jeder Prozess ist abbildbar geworden. Nicht nur im technischen Bereich tritt die 3D-Darstellung vielfach an die Stelle der Fotografie. Die 3D-Visualisierung ist auch wirtschaftlich konkurrenzfähig geworden. Wenn man eine crossmediale Nutzung der Inhalte konsequent betreibt, ist diese Darstellungsform dann schließlich konkurrenzlos - in Preis und Nutzwert.

Beispiel Maschinenbau

Ihre Konstrukteure halten zwar die Daten bereit, doch das Tagesgeschäft hindert Sie daran, eigenes Personal auf Pfaden der Visualisierung wandeln zu lassen; dazu noch die Unsicherheit: Wo werden sie letztlich ankommen - und wann? Konstruktionssoftware ist auch nur sehr begrenzt zur Visualisierung geeignet.
 
Ordnung und Verständnis


Riesige Industrieanlagen, komplizierte Stoffströme; bei einfacher Betrachtung nicht entwirrbare - komplexe Vorgänge; dies sind übliche Betätigungsfelder für uns.
Die spezifischen Vorteile Ihrer Konstruktionslösung kann präzise herausgestellt werden. In 3D-Animationsfilmen nehmen wir den Betrachter mit auf eine Reise durch Anlagen und Prozessketten und fördern so auf attraktive Art das Verständnis für Ihre Systemlösung.

Die Grundlage


Oftmals basiert unsere Arbeit auf vorhandenen 3D Konstruktionsdaten; wir erarbeiten faszinierende Ergebnisse aber ebenso von herkömmlichen 2D Plänen.
 
           

 
© 2007-2013 OPTIKON DESIGN // ROLF SCHMIDT DIPL. DESIGNER // AGB // IMPRESSUM